Allgemeines Strafrecht

Darunter versteht man insbesondere Straftaten gegen das Leben, die körperliche Unversehrtheit, die persönliche Freiheit, das Vermögen, aber auch weitere Delikte wie Falschaussage und Urkundenfälschung, sowie die „Allerweltsdelikte“ wie Widerstand gegen die Staatsgewalt, Beleidigung, Hausfriedensbruch und Ähnliches.