Hubert Heinhold
Hartmut Wächtler Annemarie Gaugel Thomas Hessel Hubert Heinhold Dirk Asche, LL.M. Katharina Camerer Anna Toth

Hubert Heinhold | Rechtsanwalt

geboren 1948 in Altötting, verheiratet, 2 Kinder


Beruflicher Werdegang
1968: Abitur am Kurfürst-Maximilian-Gymnasium Burghausen, anschließend Zivildienst
1970 - 1975: Studium Jura LMU München
1975: 1. Juristisches Staatsexamen in München
1977: 2. Juristisches Staatsexamen in München
1977: Zulassung als Rechtsanwalt
seit 1977: Sozietätsmitglied in der Kanzlei Wächtler und Kollegen


Schwerpunkte
• Ausländer- und Asylrecht
• Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsrecht
• Verfassungsrecht


Neben diesen Schwerpunkten bin ich auch auf dem Bereich des allgemeinen Zivilrechts (Vertragsrecht) sowie einzelnen Bereichen des Sozialrechts (Kindergeld, Erziehungsgeld) und des öffentlichen Rechts (Versammlungsrecht) tätig.


Sonstiges
Ich bin im Auftrag des Caritas Verbandes e. V. als Mitglied der ”Deutschen RECHTSBERATERKONFERENZ der mit dem UNHCR und den Wohlfahrtsverbänden zur Beratung und Vertretung von Asylbewerbern und ausländischen Flüchtlingen zusammenarbeitenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte" tätig.
Wiederholt wurde ich als Sachverständiger sowohl im deutschen Bundestag, als auch Landesparlamenten und verschiedenen Ausschüssen und Gremien zum Gebiet des Asyl- und Ausländerrechts angehört.
Weiter bin ich Stellvertretender Vorsitzender der bundesweiten Vereinigung PRO ASYL e. V. und des Bayerischen Flüchtlingsrates e. V., Gründungsmitglied des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins e. V., und der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e. V. sowie Mitglied im DeutschenAnwaltVerein (Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht).


Fremdsprachen
englisch


Veröffentlichungen


Kontakt:

heinhold@waechtler-kollegen.de