Thomas Hessel
Hartmut Wächtler Annemarie Gaugel Thomas Hessel Hubert Heinhold Dirk Asche, LL.M. Katharina Camerer Anna Toth

Thomas Hessel | Rechtsanwalt

geboren 1948 in Bad Kösen/Saale


Beruflicher Werdegang
• 1969: Abitur in München
• 1969/1971: Lehre bei der Privatbank Reuschel & Co, München / Abschluss Bankkaufmann
• 1971 - 1975: Studium Jura und Philosophie in München
• 1975: 1. Juristisches Staatsexamen in München
• 1977: 2. Juristisches Staatsexamen in München / Zulassung als Rechtsanwalt Amtsgericht München, Landgericht München I und II sowie beim Oberlandsgericht München
• seit 1977: Mitglied in der Sozietät Wächtler und Kollegen


Schwerpunkte (Ich arbeite vorwiegend auf dem Gebiet des Zivilrechts)
• Arbeitsrecht, insbesondere Individualarbeitsrecht
• Miet- und Wohnungseigentumsrecht
•  Medizinrecht:
- Berufsrecht der Heilberufe, Vertragsarzt-, Psychotherapeuten- und Vertragszahnarztrecht
- Recht der medizinischen Behandlung, zivilrechtliche und strafrechtliche Haftung von Ärzten
- Krankenhausrecht, Bedarfsplanung, Finanzierung und Chefarztvertragsrecht
- Recht der privaten und gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, Vergütungsrecht der Heilberufe und Honorarverteilung
- Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, Arznei-, Heil- und Hilfsmittelversorgung
- Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe einschl. Vertragsgestaltungen sowie Apothekenrecht
Bei dieser ganzen Palette, die das Medizinrecht bereithält, habe ich mich besonders spezialisiert auf das Berufsrecht der Heilberufe, insbesondere das Zulassungsrecht für Ärzte, Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten. Wir beraten bei der Abfassung von Verträgen bei der Gründung einer Gemeinschaftspraxis, Jobsharing-Praxis und bei Verkauf und Übertragung von Arzt- und Psychotherapeuten-Praxen.
• Sozialrecht:
Geregelt wird vor allem das Recht der gesetzlichen Krankenversicherung, das Recht der gesetzlichen Rentenversicherung, mit Fragen der Altersrente und Berufsunfähigkeitsrente, das Recht der gesetzlichen Unfallversiche­rung, das Recht der gesetzlichen Pflegeversicherung, das Recht der Sozialhilfe, das Recht der Arbeitslosenversicherung, mit Bestimmungen über das Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II = Hartz IV sowie das Kinder- und Jugendhilferecht und das Recht für Behinderte.
• Versicherungsrecht:
Probleme mit Versicherungen jeder Art, sei es Hausrat, Haftpflicht, private Krankenversicherungen können auf jedermann zukommen. Um seine Interessen zu vertreten, braucht man oft Rat und tatkräftige Unterstützung von Fachleuten. Die Bearbeitung von Verkehrsunfallschäden gehört ebenfalls zu unseren Serviceleistungen.


Neben meiner beruflichen Tätigkeit bin ich im sozialen Bereich engagiert:
Ich interessiere mich für die Entstehung von kriminellem Verhalten und psychischer Krankheit und die hierauf zu gebende Antworten. Ich habe einige Zeit (1983-1993) in einer interdisziplinären Kriminologiearbeitsgruppe mitgearbeitet. Aus dieser Zeit resultieren eine Anzahl von Vorträgen, die auf nationalen und internationalen Kongressen vorgestellt und teilweise veröffentlicht wurden.
Mein besonderes Engagement gilt der Rehabilitation psychisch kranker Menschen. So bin ich Gründungsmitglied des Trägervereins für Freie und Therapeutische Wohngemeinschaften der Dynamischen Psychiatrie e.V. und seit 1988 ehrenamtlich im Vorstand tätig. Auch aus dieser Arbeit resultieren eine Anzahl von Kongressvorträgen, die teilweise veröffentlicht sind.


Mitgliedschaften
• Republikanischen Anwältinnen - und Anwälteverein e.V., Berlin
• Initiative Bayer. Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V. München
• Deutscher Anwaltsverein (DAV)
• Vorstandsmitglied Trägerverein Freie und Therapeutische Wohngemeinschaft der Dynamische Psychiatrie e.V. München
• member of executive council World Association Dynamic Psychiatry (WADP), Bern


Veröffentlichungen


Kontakt:
hessel@waechtler-kollegen.de